Brandabschottung bei erhöhtem Schallschutz

Schallschutz und Rauchschutzvorsatz

Wenn Brandabschnitte durchquert werden, ist i.d.R. nicht nur der Brandabschnitt unterbrochen, sondern auch eine Schallbrücke geschaffen. Da ein Brandabschnitt i.d.R. gleichzeitig auch Schallschutzeigenschaften erfüllen muss, gilt dies auch für ein dort eingesetztes Brandschott.

Fertig montierter Schall- und RauchschutzvorsatzFür diese Zwecke haben wir seit 2003 als erster Kabelboxen-Anbieter mehrere Lösungsvarianten entwickelt und geprüft, die je nach Anforderung den nötigen Schallschutz bieten.

Die optimale Schalldämmung wird mit einem speziellen Schallschutz und Rauchschutz-Vorsatz (SRV) erreicht. In einer hoch schalldämmenden Wand mit 63 dB lässt sich auch mit Kabelbelegung eine bewertetes Schalldämmmaß von R‘w 63 dB erreichen. Der Schallschutz wird also nicht beeinflusst. Der große Vorteil bei dieser Version ist, dass die Kabelboxen nicht mehr mit Dichtstoffen verschlossen werden müssen.

Diese Eigenschaft ist beispielsweise in Studiobereichen mit häufig wechselnden Kabeln überaus wichtig. Kabel, die nach kurzer Zeit wieder entfernt werden sollen, dürfen nicht durch Dichtmassen verunreinigt werden. Der SRV bietet hierfür die optimale Lösung.

SoniFoam-Kabelbox

SoniFoam - KabelboxMit einer weiteren Variante, der Soni-Foam Kabelbox, lassen sich annähernd die gleichen Schallschutzwerte erzielen wie mit dem SRV. Hierbei kommen unsere neuen SoniFoam–Schaumstopfen zum Einsatz. Im Unterschied zu dem SRV werden diese Stopfen jedoch wieder mit Silikon abgedichtet. Diese Version der Schallabschottung ist weniger aufwendig und damit kostengünstiger.


WD90 Kabelbox

Auch die WD90 Kabelbox hat in der Standardausführung für viele Fälle einen ausreichenden Schallschutz. Die EasyFoam-Stopfen für die Rauchabdichtung bestehen aus einem Material, das auch im Akustikbau viele Anwendungen findet.

Sollten die Standardwerte nicht ausreichen, können die noch nicht mit Kabel belegten Bereiche der Box zulassungsgemäß zusätzlich mit Mineralwolle verfüllt werden, so dass der Schallschutz nochmals verbessert wird.

Akustikboxen

Unsere Akustikboxen sind vorgefertigte, mit Akustik-Dämmmaterial ausgekleidete Boxen zur Verbesserung der Luftschalldämmung von Kabeldurchführungen in Wänden und Decken ohne Brandschutzfunktion. Weitere Infos

Luftschalldämmwerte

Die festgestellten Werte sind Anhaltspunkte. Der tatsächliche Schalldämmwert ist abhängig von der konkreten Belegung und den tatsächlichen Einbaubedingungen. Wenn Sie uns die Luftschalldämmmaße oder die Normschallpegeldifferenzen sowie die Größe des umgebenden Bauteils angeben, können wir jederzeit für Sie das resultierende Luftschalldämmmaß Rw des Gesamtbauteils berechnen, in das die Abschottung eingebaut werden soll.

Unsere Schallschutzlösungen sind beispielsweise bei den RTL-Rheinhallen in Köln, dem SWR in Stuttgart oder dem Deutschland-Radio im Einsatz.

Kontaktdaten

Wichmann Brandschutzsysteme GmbH & Co. KG
Siemensstrasse 7
57439 Attendorn

Telefon: +49 (0)2722 6382-0
Telefax: +49 (0)2722 6382-29
E-Mail: info@wichmann.biz

Impressum & Datenschutz