Brandabschottung in Holzbalkendecken

Beschreibung des Einbaus der Kabelbox zur Brandabschottung:

Die Öffnung in der Holzdecke wird mit Brandschutzplatten gemäß M-HFHHolzR von innen ausgekleidet.

In der entstehenden Öffnung wird die 270 mm tiefe WD90 Kabelbox mindestens 150 mm tief einbetoniert, sodass die Kabelbox auf keiner Seite der Betoneinfassung mehr als 60 mm heraussteht. Die Betoneinfassung wird mit einer umlaufenden, definierten Halteleiste, die mit der Laibung bzw. dem umlaufenden Füllholz zwischen den Deckensparren verschraubt wird, gesichert, um ein Herausfallen im Brandfall zu verhindern.

Die Deckenkonstruktion ist von unten mit Brandschutzplatten gemäß M-HFHHolzR zu verkleiden.

Kontaktdaten

Wichmann Brandschutzsysteme GmbH & Co. KG
Siemensstrasse 7
57439 Attendorn

Telefon: +49 (0)2722 6382-0
Telefax: +49 (0)2722 6382-29
E-Mail: info@wichmann.biz

Impressum & Datenschutz