Neuigkeiten

  • Home
  • Wichmann gewinnt Auszeichnung “Feuertrutz Produkt des Jahres 2021”

Wichmann gewinnt Auszeichnung “Feuertrutz Produkt des Jahres 2021”

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Unsere leistungsstarken N2ORS Brandvermeidungsanlagen sind das “Feuertrutz Produkt Jahres 2021” in der Kategorie Anlagentechnischer Brandschutz. Die Gewinner des renommierten Branchenpreises werden zu gleichen Teilen aus der Bewertung einer Fachjury bestehend aus Prof. Dr. Jörg Reintsema, Dipl. Ing. Hermann Hewener, Dipl. Ing. Ingo Heinsch und Frank Pypers sowie dem Ergebnis aus einer Online-Abstimmung unter Kunden von FeuerTrutz Network ermittelt.

Für das gesamte Wichmann Team ist diese Auszeichnung ein wichtiger Meilenstein. Wir freuen uns riesig und möchten uns herzlich bei allen Teilnehmern und Partnern für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

2021 Gewinner Feuertrutz Produkt des Jahres Wichmann Sauerstoffreduktion

Hintergrund:

Nicht immer können Objekte durch Feuerlöschanlagen wirkungsvoll vor Brandereignissen geschützt werden: Lager, Archive oder Rechenzentren und die darin befindlichen Werte erleiden durch reaktive Brandbekämpfung mitunter immense Schäden. Beim Einsatz bestimmter Gaslöschsysteme befinden sich alle Personen im Schutzbereich in unmittelbarer Lebensgefahr.

Die aktive Brandvermeidungsanlage Oxygen Reduction System (N2ORS) von Wichmann kontrolliert und reguliert die Atmosphäre im Schutzbereich automatisch und verhindert, dass ein Brand entstehen kann. Dazu wird Sauerstoff in einem elektromechanischen Prozess aus der Umgebungsluft gefiltert und der somit gewonnene Stickstoff bedarfsgerecht in die zu schützenden Räume geleitet. Das modulare System ist flexibel skalierbar und erzeugt den Stickstoff mit Redundanz und niedrigem Druck. So können die maßgeschneiderten Anlagen mit optimalen Laufzeiten arbeiten.

Dieser Ansatz spart Energie und sorgt in Kombination mit hochwertigen Werkstoffen und verschleißfreier Sensortechnik für eine spürbare Reduzierung der Wartungs- und Betriebskosten im Vergleich zu starr dimensionierten Systemen. Anders als reaktive Brandschutzkonzepte bietet das aktive N2ORS-System permanente Sicherheit für Menschen und Werte: Die schlanken Anlagen verzichten vollständig auf chemische Wirkstoffe. Schäden durch aggressive Löschmedien und Fehlauslösungen sind ausgeschlossen. Der Funktionserhalt kritischer Infrastruktur ist jederzeit gewährleistet.

Scroll to Top