Wichmann Akustikbox®

AKUSTIKBOX S

Effektiv gegen Luftschallübertragung in Wand und Decke

Eine bekannte Herausforderung am Bau: Werden Installationen durch Wände oder Decken verlegt, entsteht dabei auch immer eine Schallbrücke. Um diese Luftschallübertragung wirksam zu unterbinden, haben wir die Akustikbox S entwickelt. Der Einbau ist denkbar einfach: Sie können die teilbare Box sogar um eine Kabeltrasse legen und anschließend in der Wandöffnung vermörteln.
Wichmann Schallschutz

Starke Dämmung. Schnell montiert.

Mit den wirkstarken Wichmann Schallschutzlösungen wird die Schalldämmung ein Kinderspiel: Unsere beliebten Akustikboxen verwenden ausschließlich faser- und staubfreie Komponenten und sind besonders schnell eingebaut.

Schnelle Schallentkopplung von Kabeltrassen

Ausgezeichneter Schallschutz mit flexibler Montage: Unsere Akustikbox S wird aus einem teilbaren Stahlblechgehäuse gefertigt und kann von Ihnen an die Breite der Trasse angepasst werden. Den Innenraum der Box haben wir mit pyramidenförmigem EasyFoam-Melaminharzschaum ausgekleidet. Verschließen Sie die Box nach der Belegung einfach mit den mitgelieferten SoniFoam-Stopfen.

Schalldämmwerte

  • Geprüft nach DIN EN 20140-10 und DIN EN ISO 140-3
  • 0% Belegung: Dn, e, w 55 dB* RW 34 dB*
  • 50% Belegung: Dn, e, w 54 dB* RW 33 dB*

Wichmann’s 100%

Belegen Sie den Innenraum der Wichmann Akustikbox vollständig zu 100%. Abstände zwischen den Installationen sind nicht notwendig.

Bereit wenn Sie es sind

Verbauen Sie die Wichmann Akustikbox® flexibel zu jeder Phase des Projekts – auch nachträglich, wenn die Kabel bereits verlegt wurden.

Einfach nachbelegen

Nachhaltig planen heißt bares Geld sparen. Deswegen können Sie die Wichmann Akustikbox jederzeit zerstörungs- und staubfrei nachbelegen.

Für Alle

Montage von jedermann möglich: Sie können die Wichmann Akustikbox ohne eine Verarbeiterzertifizierung einbauen.

Geprüfte Wirksamkeit

Beeindruckende 54* dB Normalschallpegeldifferenz: Die Akustikbox ist geprüft nach DIN EN 20140-10 und DIN EN ISO 140-3.

Starker Schallschutz

Mit einer Wichmann Akustikbox erhöhen sie die Lebensqualität und das Wohlbefinden aller Menschen im Gebäude.

Beschreibung

  • Schallschutzdurchführung für Kabel und Kabeltragesysteme
  • Geprüft nach DIN EN 20140-10 und DIN EN ISO 140-3
  • Geprüfte Normschallpegeldifferenz von 54* dB
  • Die Akustikbox wird als fertiges Bauelement geliefert
  • Die Abschottung wird inkl. Montageanleitung, SoniFoam-Stopfen und Güteschild geliefert
  • Die Montage erfolgt gemäß der beiliegenden Montageanleitung
* Der resultierende Schallschutz ist abhängig von den Einbaubedingungen

Downloads

BIM Daten

Scroll to Top