Was uns antreibt

Pionier aus Tradition

Seit vier Jahrzehnten stellen die Wichmann Brandschutzsysteme industriell vorgefertigte Brandabschottungen her. Mit unseren modularen Prefab-Schotts haben wir der Branche einen erfolgsgekrönten Trend vorweggenommen.

Höher. Schneller. Kosteneffizienter.

Die Leistungsanforderungen an die unterschiedlichen Gewerke am Bau sind innerhalb der letzten Jahre dramatisch gestiegen. Die Maxime einer möglichst kurzen Bauzeit kann dabei nicht immer eingehalten werden. Es sind vor allem nachträgliche Änderungen oder Ergänzungen, die sich nicht nur als wahre Zeitfresser, sondern mitunter sogar als hinderlicher Flaschenhals für das gesamte Projekt entpuppen.

Einige smarte Akteure der Branche wussten sich auf ihre eigene Weise zu helfen und haben aus der Not eine Tugend gemacht. Die Idee: Vorgefertigte Bauelemente sollen die Produktivität verbessern und durch kürzere Montagezeiten Kosten einsparen. Bauverzögerungen werden minimiert, vertraglich festgehaltene Übergabetermine können eingehalten werden. Heute steht fest: Diese Rechnung ging voll auf – Prefab boomt.

“Nachhaltigkeit ist unsere Mission. Nachhaltigkeit ist ökologisch, in Konsequenz wirtschaftlicher und auf den Brandschutz bezogen vor allem sicherer.“
Georg Wichmann
Geschäftsführer Wichmann Brandschutzsysteme
Georg Wichmann

Wir folgen keinen Trends - wir starten sie.

Die Abschottung von Kabeln und Leerrohren für den Handwerker so problemlos und simpel wie möglich zu machen – mit diesem ambitionierten Ziel vor Augen gründete Walter Wichmann im Jahr 1981 die Wichmann Brandschutzsysteme. Vier schweißtreibende Jahre später folgte der Durchbruch: Mit der Wichmann WD90 erblickte die erste Wichmann Kabelbox® mit einem Feuerwiderstand von 90 Minuten das Licht der Welt.

Was für Monteure heute als Selbstverständlichkeit gilt, war vor mehr als drei Jahrzehnten nichts Geringeres als der absolute Erfolg eines pragmatischen Visionärs und die Revolution einer gesamten Branche. Vermutlich hätte auch niemand erwartet, dass sich gerade das heikle Gewerk des Brandschutzes als Pionier in dieses noch unbekannte Terrain der vorgefertigten Bauteile wagen würde. Doch wer unersetzbar sein möchte, muss vor allen Dingen anders sein. Das zeichnet einen erfolgreichen Trendsetter aus.

Ulla Hillebrand
„Mit dem System Wichmann® schützen wir nicht nur die Vermögenswerte unserer Partner, sondern vor allem auch Menschenleben. Es gibt kein höheres Ziel. Für uns ist diese Lebensaufgabe ein Privileg.“
Ursula Hillebrand
Geschäftsführerin Wichmann Brandschutzsysteme

Einfach. Sicher. Für Alle.

Der deutsch-amerikanische Poet Charles Bukowski sagte einst: „Je weniger ich brauche, desto besser geht es mir.“ Genauso gut hätte diese Erkenntnis auch von einem Installateur stammen können, der sich über die mühelose Montage einer zu 100% effektiv belegbaren Wichmann Kabelbox® freut und somit klassische Probleme und Fehlerquellen von Vorneherein vermeiden kann.

Oder auch von einem Fachplaner, der unmittelbar vom Zeitvorteil und dem Zugewinn an Flexibilität profitiert, stets in dem Wissen, eine Wichmann Brandabschottung zu jeder Phase des Projekts einbauen und nachbelegen zu können.

Ganz bestimmt trifft sie auch für den Eigentümer zu, der in der Wichmann Kabelabschottung eine nachhaltige Lösung findet, mit der er Wartungs- und Nachbelegungs- und somit sämtliche Folgekosten spürbar minimieren kann.

Die komplexen Bedürfnisse aller Akteure am Bau mit einer simplen und sicheren Brandschutzlösung zu bedienen ist zweifelsohne eine einzigartige Herausforderung. Wir haben uns dieser Herausforderung erfolgreich gestellt und können heute mit dem System Wichmann® die alltägliche Arbeit tausender Kolleginnen und Kollegen spürbar vereinfachen.

„Um Potentiale zu erkennen, braucht es Leidenschaft, Vertrauen und einen ganz bestimmten Blick auf die Dinge.“
Tim Ernst
Geschäftsführer Wichmann Brandschutzsysteme
Tim Ernst

Verbessern, was andere übersehen.

Der exklusive Produktkatalog der Wichmann Brandschutzsysteme umfasst heute modernste Kabelabschottungen, Modulschotts und Installationskanäle. Das Angebot für den anlagentechnischen Brandschutz reicht von Lösungen für kleine Serverräume bis hin zu großen Industriehallen.

Um diese Potentiale zu erkennen, braucht es Leidenschaft, Vertrauen und einen ganz bestimmten Blick auf die Dinge. Ein tiefgreifendes Verständnis für die Wünsche der Partner sowie der Wille zur unbedingten Dienstleistungsbereitschaft sind entscheidende Grundvoraussetzungen. Dieses transformative Mindset ist nicht nur gelebte Tradition, sondern vor allem auch das sichere Fundament für die branchenprägenden Erfolge der Wichmann Brandschutzsysteme.

Scroll to Top